Bitu® Rissfix E - LIESEN...alles für den Bau GmbH

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Geschäftsbereiche > Bitumen > Straßenbauprodukte
 
 

BITU® Rissfix E – kalt verarbeitbar
Zum Verschließen von Rissen im Asphalt

Anwendung
BITU® Rissfix E wird zum nachhaltigen Verschließen von Rissen auf Asphaltoberflächen eingesetzt. Typische Schadensbilder sind netzartige Risse, feine Haarrisse und einzelne Risse nicht größer als 5 mm.

Eigenschaften  

  • BITU® Rissfix E ist eine lösemittelfreie, polymermodifizierte Bitumenmasse.  

  • Das Material ist verarbeitungsfertig  

  • Für die Flankenhaftung ist kein Voranstrich erforderlich

  • Das Rissprofil wird vollständig ausgefüllt

  • Beeinflusst nur unwesentlich die Optik der Asphaltfläche


Verarbeitung
Der Untergrund muss trocken und frei von Staub und Schmutz sein, eine Restfeuchte ist zu tolerieren. Die Risse sind gründlich zu reinigen. Belag, der keinen Verbund mehr mit dem Untergrund hat, ist zu entfernen. Ausbrüche werden vorzugsweise mit BITUREP® L ausge-glichen. Das Material kann sowohl vergossen, als auch mit einem Gummischieber über den Riss verzogen werden. Prinzipiell sollte mit einem Ziehschuh gearbeitet werden, da hierdurch eine optimale Dosierung und Verfüllung erreicht wird. Nach der Bearbeitung ist die behandelte Fläche mit staubfreiem Splitt 2/5 abzudecken. Freigabe des rollenden Verkehrs kann unmittel-bar erfolgen.    Bei sehr tiefen Rissen ist eine Nachbehandlung nötig!

Technische Daten
Verarbeitungstemperatur am Boden:  > 8° C   
Gefahrenhinweise (R-Sätze): keine

Lieferform
25 kg-Kanister

1 Palette 600 kg  
  
Verbrauch  
Je nach Untergrund   ca. 1,5 – 1,8 kg/m²

Sicherheitsratschläge (S-Sätze)
S 2  Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
S24/25   Berührung mit den Augen und der Haut vermeiden
S27/28  Bei Berührung mit der Haut beschmutzte Kleidung sofort ausziehen und Haut mit viel Wasser und Seife bzw. auf der Baustelle abwaschen.
S29/56  Darf nicht in die Kanalisation gelangen.  

Lagerzeit
Im Originalgebinde 3 Monate lagerfähig

Lagerbedingungen
Frostfrei in Lagerräumen     

   

Bitte beachten Sie, dass die Angaben in dieser Druckschrift unseren derzeitigen Erkenntnissen entsprechen. Sie befreien den Verarbeiter aufgrund der Vielzahl möglicher Einflüsse bei der Verarbeitung und Anwendung unserer Produkte nicht von eigenen Prüfungen. Eine rechtlich verbindliche Zusicherung bestimmter Eigenschaften oder der Eignung für einen konkreten Einsatzzweck kann aus unseren Angaben nicht abgeleitet werden. Bestehende Gesetze und Bestimmungen sind vom Empfänger unserer Produkte in eigener Verantwortung zu beachten.


 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü